Anzeige

#Panini2020: umfangreiche „Batman: Schwarz-Weiß“ Deluxe Edition im Juli 2020

  • Beitrags-Autor:
#Panini2020: umfangreiche „Batman: Schwarz-Weiß“ Deluxe Edition im Juli 2020
© Panini Comics

Für Batman-Sammler wird der Juli 2020 wahrlich ein heißer Monat, denn Panini Comics kündigte mit der Vorschau zum ersten Halbjahr an, eine umfangreiche „Batman: Schwarz-Weiß Collection“ als Deluxe Edition bringen zu wollen.

Der Band wird demnach im edlen Hardcover im Überformat erscheinen und soll zum stolzen Coverpreis von 99,00 Euro um die Ecke kommen. Mit 780 Seiten Umfang auch ein nachvollziehbarer Preis. Als Release-Date steht aktuell der 21. Juli 2020.

Nach Angaben der Verlages soll die Collection ALLE bisherigen „Black & White“ Abenteuer des Dunklen Ritters enthalten. Demnach dürften beiden „Schwarz & Weiß“ Reihen, die Panini Comics bereits im Softcover Format vorlegte, enthalten sein.


© DC Comics
guest
3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Kaudallator
Kaudallator
4. Dezember 2019 3:15

Ach, allmählich frag ich mich, wie oft ein (inzwischen 23 Jahre altes) Produkt für einen noch höheren (und damit unattraktiveren) Preis angeboten werden kann... Versteh mich bitte nicht falsch, ich mag die Batman B/W Storys. Noch mehr den ursprünglichen Gedanken, den beliebtesten Autoren und Zeichnern der Comic Branche ein neues Spielfeld zu ermöglichen. Ich begrüße ebenso stetige Neuauflagen. Aber manchmal weiß ich nicht mehr wer hier, aus Verlagssicht, die Zielgruppe sein soll. Ich wohl leider nicht. Derzeitig bringt der DC Verlag mit seinen „Dollar Comics“ (nach ähnlichem „True Believers“ Vorbild von Marvel Comics) für den Preis von 1,-$ die ein oder andere alte Perle, mitunter auch Key Issue, neu auf den Markt. Das finde ich äußerst attraktiv. Und im selben Atemzug vermisse ich auf dem hiesigen Markt solch ein günstiges Recycling-Verkaufs-Modell. Bei ausgewählten Storys, ob in der eigenen Sammlung bereits vorhanden oder nicht, habe ich keine Probleme damit 1,-€ auf den Tresen zu legen. Das Heft geht mindestens immer als nettes, vielleicht auch ungeplantes Zwischendurch-Mitbringsel durch. Die Verfügbarkeit bei einer 99,-€ Ausgabe wirkt eher abschreckend, ganz gleich welche Kosten (Druck, Auflage, Papier, Seitenumfang, Extras, Aufmachung, Versand, Fehlübersetzungen etc.) dagegen gehalten werden. Naja, vielleicht vermisse ich auch einfach nur etwas mehr… Read more »

Mathias
Mathias
16. April 2020 12:35
Antwort auf Kommentar von  Kaudallator

Ich hoffe eher, dass mit dieser Omnibus-Ausgabe auch die zweite bisher UNVERÖFFENTLICHTE sechsteilige Miniserie „Batman: Black & White 2“ aus dem Jahre 2013 übersetzt wird und damit dann alle Geschichten in einem Band veröffentlicht wird. Denn es wird ja wahrscheinlich auch ein Nachdruck der im englischen erschienenen „Batman: Black & White Omnibus“ sein.
Ich finde es wichtig, dass das auch in den Artikeln erwähnt wird.
Ich weiss, dass Panini in der Vergangenheit oft (unnütze) Neuauflagen bis zum Erbrechen herausgebracht hat. Als Altfan steigt man darauf nicht ein, weil man die meist exakten Inhalte längst schon hat. Das hatte ja auch zu Unrecht den eigentlich sehr beliebten Daredevil in der Vergangenheit gekillt, weil von Paninis Seiten her die falschen Schlüsse gezogen wurden.
Aber hier bedeutet es ein Zugewinn, bzw. eine Komplettierung und ich freue mich auf die Edition... 🙂 .

Sascha Doerp
Sascha Doerp
18. November 2019 10:43

Auch wenn die Qualität der einzelnen Geschichten stark schwankt, freue ich mich darauf. Sehr!