Anzeige

Jeff Lemire kündigt BLACK HAMMER: COLONEL WEIRD mit Tyler Crook an

Jeff Lemire kündigt BLACK HAMMER: COLONEL WEIRD mit Tyler Crook an
© Dark Horse Comics / Jeff Lemire / Tyler Crook

Mit einem Tweet hat der kanadische Comic Superstar Jeff Lemire am heutigen Nachmittag einen neuen Titel aus seinem mittlerweile recht umfangreichen „Black Hammer“ Universum angekündigt: „Black Hammer: Colonel Weird“.

Als Kollaborateur kündigte Lemire den Zeichner Tyler Crook an, den deutsche Leser wohl vor allem von seinen Arbeiten zu Mike Mignolas „Hellboy“ Universum wie bspw. der „B.P.R.D.“ kennen dürften.

Auch wenn zu „Black Hammer: Colonel Weird“ bisher keine weiteren Informationen durchgesickert sind, wird es sich allein dem Namen nach wahrscheinlich um den recht eigenwilligen Kollegen der Black Hammer Crew Colonel Weird drehen und möglicherweise seine Background-Geschichte weiter unterfüttern.

In den USA erscheint das eigens von Lemire und Zeichner Dean Ormston entworfene Superheldenuniversum über den Publisher Dark Horse Comics. Hier in Deutschland hält der Bielefelder Splitter Verlag die Publikationsrechte für alle Titel des „Black Hammer“ Kosmos, weshalb man schwer davon ausgehen kann, dass dieses Spin-off auch bald in deutscher Übersetzung vorliegen wird.

aktuell im blog:  Panini Comics mit Preview zum zweiten Teil von Stjepan Sejics HARLEEN

Zuletzt erschien im Deutschen der zweite Teil der aktuellen Hauptserie „Black Hammer: Age of Doom“. Meine Besprechung zum Band folgt in den kommenden Tagen.


© Dark Horse Comics / Jeff Lemire / Tyler Crook
© Dark Horse Comics / Jeff Lemire / Tyler Crook
© Dark Horse Comics / Jeff Lemire / Tyler Crook
avatar
schließen