Anzeige

Keine weitere WATCHMEN Staffel mit Damon Lindelof

  • Beitrags-Autor:
Keine weitere WATCHMEN Staffel mit Damon Lindelof
© HBO

Über Wochen zog sich zuletzt die Diskussion hin, ob der US-Sender HBO mit einer zweiten Staffel der jüngst beendeten Erfolgsserie „Watchmen“ auffahren würde.

Wie Serienmacher Damon Lindelof (u.a. auch „Lost“) nun gegenüber USA Today angab, wird dies jedoch definitiv nicht mit ihm als Beteiligten geschehen. Er habe bereits mit den 9 Episoden der ersten Staffel die Geschichte erzählt, die er erzählen wollte, sagte Lindelof. Der Sender habe jedoch seinen Segen, die Story weiter zu spinnen, auch ohne seine Beteiligung.

HBO Programmchef Casey Bloys reagierte darauf jedoch ernüchtert: „Es wäre schwer sich vorzustellen, mit der Serie weiter zu machen, ohne dass Damon in irgende einer Weise involviert wäre.“


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


HBOs TV-Serienadaption von Alan Moores und Dave Gibbons’ gleichnamigen Comicmeisterwerk startete mit der ersten Staffel im vergangenen Oktober. In Deutschland war die Serie zunächst über Sky zu sehen. Mittlerweile ist die vollständige Staffel bei diversen Video Demand Anbietern zum Kauf verfügbar.

Das „Watchmen“ TV-Format agiert hingegen vieler Erwartungen nicht als direkte Adaption des Original-Comics, sondern fungiert eher als Fortsetzung dessen und hat daher auch nichts mit der Kino-Adaption von Regisseur Zack Snyder aus dem Jahr 2009 zu tun.

Anlässlich der Serienveröffentlichung erfreute sich auch der Comic wieder neuer Beliebtheit und erhielt über den Stuttgarter Panini Comics Verlag eine Neuveröffentlichung als Deluxe Hardcover, welches im November 2019 erschien.


© Panini Comics
© Panini Comics

Poster zur TV-Serie © HBO
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments