Anzeige

Netflix veröffentlicht (fast) alle Studio Ghibli Filme ab Februar 2020

Netflix veröffentlicht (fast) alle Studio Ghibli Filme ab Februar 2020
© Studio Ghibli

Auch wenn sich das legendäre Filmstudio Studio Ghibli thematisch nicht ganz um den regulären Content dieser Seite hier dreht, war es mir dennoch ein inneres Bedürfnis die folgende Meldung mit euch zu teilen.

Wie nun bestätigt wurde, hat sich der Streaming-Gigant Netflix die Lizenzrechte am umfangreichen Film-Portfolio des japanischen Studios gesichert und wird bereits ab 01. Februar 2020 beginnen, Studio Ghibli ins Programm aufzunehmen.

Insgesamt 21 Filme sollen zu je drei Terminen auf Netflix zur Verfügung gestellt werden, die dann kündtig von euch einsehbar sind.


Verfügbar ab 01. Februar 2020:

  • Das Schloss im Himmel
  • Mein Nachbar Totoro
  • Kikis kleiner Lieferservice
  • Tränen der Erinnerung – Only Yesterday
  • Porco Rosso
  • Flüstern des Meeres – Ocean Waves
  • Die Chroniken von Erdsee

Verfügbar ab 01. März 2020:

  • Nausicaä aus dem Tal der Winde
  • Prinzessin Mononoke
  • Meine Nachbarn die Yamadas
  • Chihiros Reise ins Zauberland
  • Das Königreich der Katzen
  • Arrietty – Die wundersame Welt der Borger
  • Die Legende von Prinzessin Kaguya
aktuell im blog:  ComicInvasion 2020: 10 Jahre Comic Festival in Berlin

Verfügbar ab 01. April 2020:

  • Pom Poko
  • Stimme des Herzens – Whisper of the Heart
  • Das wandelnde Schloss
  • Ponyo – Das große Abenteuer am Meer
  • Der Mohnblumenberg
  • Wie der Wind sich hebt
  • Erinnerungen an Marnie

Wie der Liste zu entnehmen ist, wird die aus dem jahr 1988 stammende Produktion „Die letzten Glühwürmchen“ sowie auch die französisch-japanisch-belgische Koproduktion „Die rote Schildkröte“ nicht im Programm enthalten sein.

Dafür dürfen wir uns zusätzlich auf den von Hayao Miyazaki produzierten Film „Nausicaä aus dem Tal der Winde“, der faktisch gesehen zwar keine Ghibli-Produktion war (das Studio wurde erst im Anschluss gegründet), mittlerweile aber gern dazu gezählt wird.


Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

avatar
schließen