Anzeige

Kickstarter-Kampagne für neuen HOK Comic „Thief Sisters“ #2 gestartet

  • Beitrags-Autor:
Kickstarter-Kampagne für neuen HOK Comic „Thief Sisters“ #2 gestartet
© HOK

Nach der erfolgreichen Kickstarter Kampagne von „Thief Sisters“ #1 bringt HOK-Comics die zweite Ausgabe der Serie heraus. Erneut von HOK geschrieben und vom in Paris lebenden Künstler DKaotic gezeichnet.

Thief Sisters“ ist die Geschichte der ehemaligen Kunstdiebin Ashley Storm und ihrer jüngeren Schwester Lexi, die versuchen ihre verschwundenen Eltern aufzuspüren, indem sie Stücke aus der Kunstsammlung ihrer Mutter zurückstehlen. Der Fischzug aus „Thief Sisters“ #1 hat nicht genügt, um den erhofften Hinweis darauf zu finden, was mit ihren Eltern passiert ist.

Lexi’s Arbeitgeber, eine große auf das Versichern und Schützen von wertvoller Kunst spezialisierte Gesellschaft, wird von Terroristen mit der Zerstörung eines Frachtcontainers voll wertvoller Kunst bedroht. Da ein Bild aus der Sammlung von Lexis Mutter betroffen ist, muss sie erneut eingreifen.

aktuell im blog:  Gewinnspiel zum Netflix-Filmstart: 3x THE OLD GUARD Splitter-Package

© HOK

Zusammen mit ihrer Halbschwester, der berüchtigten Fassadenklettererin Ashley Storm, versucht sie das Bild zurückzubekommen. Aber nicht alles läuft nach Plan.

In der Kickstarter Kampagne gibt es neben den eigentlichen Heften und Variantcovern von den renommierten, internationalen Künstlern Jimbo Salgado („Batman: Arkham Unhinged“, „Grimm Fairy Tales“ u.a.) und Max Bertolini („The Witcher,“ „Heavy Metal Magazine“, „Art Fantastix“ u.a.) auch einiges, das man in anderen Kampagnen so nicht bekommt.

Vor allem die Möglichkeit den eigenen Namen ins Cover-Artwork einbauen zu lassen ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal der HOK-Comics Kampagnen.

Die Kickstarter Kampagne findet sich hier.


© HOK

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments