Anzeige

Leipziger Buchmesse / Manga-Comic-Con wegen Coronavirus abgesagt

  • Beitrags-Autor:
Leipziger Buchmesse / Manga-Comic-Con wegen Coronavirus abgesagt
Bild: bizzaroworldcomics.de

Wie einschlägige Presseberichte gerade mitteilen, wurde die anstehende Leipziger Buchmesse, welche vom 12. bis 15. März stattfinden sollte, wegen der aktuellen Infektionswelle durch das Coronavirus abgesagt.

Die Entscheidung dazu soll in einer gemeinsamen Runde durch die Stadt Leipzig - vertreten durch Oberbürgermeister Burkhard Jung - und die Leipziger Messe gefällt worden sein.

Als Teil der Buchmesse dürfte somit auch die geplante Manga-Comic-Con entfallen, zu der wie üblich dutzende Aussteller und Verlage angemeldet waren und welche als größte, jährliche Comicmesse innerhalb der neuen Bundesländern gilt.

Allein im letzten Jahr haben sich ca. 286.000 Besucher zur Buchmesse verirrt. Der Entschluss zur Absage einer Veranstaltung diesen Ausmaßes dürfte dementsprechend schwer gefallen sein.


Manga-Comic-Con_2016_Header
Bild: bizzaroworldcomics.de
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments