Anzeige

Lukas Kummer & Adrian Richter starten Webcomic-Portal FALOTTEN COMICS

  • Beitrags-Autor:
Lukas Kummer & Adrian Richter starten Webcomic-Portal FALOTTEN COMICS
© Kummer | Richter

Die beiden deutschen Comickünstler Lukas Kummer (u.a. „Die Verwerfung“) und Adrian Richter („Eichhörnchen“) haben sich unter einem neuen Label zusammengefunden, um künftig Leser mit allerhand kostenlos lesbaren Webcomics zu begeistern: „Falotten Comics“.

Die jüngst gestartete Plattform bietet mit Storys wie „Drifting Clouds“, „Eichhörnchen“, „Frustration & Missgunst“ oder auch „Prince Gigaherz“ die ersten Werke der beiden Künstler an, die zum Teil zuvor in anderweitigen Formaten erschienen.

Auf der Seite des Zwerchfell Verlages haben die beiden auch ein interessantes Interview zum Entstehungsprozess der Seite gegeben. Hier zu lesen.

Btw, erwähnte ich, dass Lukas Kummers „Die Verwerfung - eine Geschichte aus dem Dreißigjährigen Krieg“ m.M.n. zu den besten deutschen Comics zählt, die in den vergangenen 10 Jahren veröffentlicht wurden? Solltet ihr lesen, wenn ihr starke Nerven habt.


© Falotten
© Falotten
© Falotten
© Falotten
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments