Anzeige

Cross Cult kündigt Rick Remenders FEAR AGENT für Dezember 2020 an

  • Beitrags-Autor:
Cross Cult kündigt Rick Remenders FEAR AGENT für Dezember 2020 an
© Image Comics

Wie der Ludwigsburger Cross Cult Verlag soeben verkündete, können wir uns ab Dezember endlich auf eine deutschsprachige Veröffentlichung der Image Comics Reihe „Fear Agent“ freuen.

Mit dem Titel hat sich der Verlag nach Titeln wie „Deadly Class“ oder auch „Seven to Eternity“ eine weitere Lizenz von US-Comicautor Rick Remender gesichert. Dieser setzte den Comic u.a. zusammen mit Zeichner Tony Moore („The Walking Dead“) sowie Jerome Opeña (u.a. „Seven to Eternity“) um.

In den USA brachte es der Comic zwischen 2005 und 2011 auf insgesamt 32 Ausgaben. Cross Cult kündigte nun an, die Reihe vollständig in vier dicken Sammelbänden bringen zu wollen, wobei die erste Ausgabe im Dezember diesen Jahres ansteht.

Zudem sollte man im Hinterkopf behalten, dass es weine TV-Adaption zu „Fear Agent“ für Amazon Video geben wird, welche von „Shazam!“ Regisseur David F. Sandberg produziert werden soll. Sandberg wird zudem die Regie für die Pilot-Episode übernehmen. Geschrieben werden sollen die Scripte zur Serie von „The Batman“Autor Mattson Tomlin.

Als weitere Produzenten der abgedrehten Sci-Fi-Serie werden außerdem Remender und Tony Moore auftreten sowie auch Seth Rogen, Matt Tolmach und Lotta Losten.

© Cross Cult - via Facebook

guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Talonbat,man
Talonbat,man
12. April 2020 23:44

in Hardcover oder soft weißt du was