Anzeige

Milo Manara zeichnet Frauen in Zeiten der COVID-19-Pandemie

  • Beitrags-Autor:
Milo Manara zeichnet Frauen in Zeiten der COVID-19-Pandemie
© Milo Manara

Auch an dem italienischen Zeichner, der Künstlerlegende Milo Manara gehen die Zeiten rund um das Coronavirus nicht unbemerkt vorbei.

Der ansonsten für seine deutlich expliziteren und erotischeren Darstellungen von Frauen bekannte Künstler fertigte daher nun eine Reihe Artworks von Heldinnen der aktuellen Zeit an.

Manara ließ die Werke über seine Social Media Präsenzen verbreiten:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

© Milo Manara
© Milo Manara
© Milo Manara
© Milo Manara
© Milo Manara
© Milo Manara
© Milo Manara
© Milo Manara

guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Bernd Ca
Bernd Ca
25. Mai 2021 0:04

Schöne Zeichnungen, aber das ist nur eine Frau die ich da sehe, die er gemalt hat - in verschiedenen Rollen. (alle able-bodied, alle weiß, alle schlank, ... ) Naja, hatte sich wohl an die Konaktbeschränkungen gehalten und nur mit einem Model, wenn überhaupt, zusammengearbeitet. Oder er sieht die Welt und Menschen nicht divers (würde mich aber auch wundern wenn!).

Joschua
Joschua
13. April 2020 10:24

Interesante Kollektion, anscheinend haben ihn die Frauen aber angetan;)