Anzeige

Panini mit Reprint zum DC-Meilenstein „Crisis on Infinite Earths“ im Juni 2020

  • Beitrags-Autor:
Panini mit Reprint zum DC-Meilenstein „Crisis on Infinite Earths“ im Juni 2020
© Panini Comics

Auf diesen Nachdruck mussten viele, vor allem jüngere DC-Leser viele Jahre warten, doch nun ist es soweit: Panini Comics spendiert dem DC Comics Meilenstein „Crisis on Infinite Earths“ eine schicke Neuauflage.

Das Event-Meisterwerk aus der Feder von Marv Wolfman, George Perèz und weiteren Künstlern revolutionierte im Jahr 1985 die gesamte DC Comics Kontinuität und beeinflusste das Geschehen des Verlages für die kommenden Jahrzehnte und tut dies sogar noch heute.

Panini Comics (damals noch als Dino Comics unterwegs) brachte die Story zuletzt im Jahr 1999 im Zuge der damaligen „JLA Sonderband“ Reihe, in den Ausgaben Nr. 12 und 13.

Später gab es dann noch eine zusammenhängende Veröffentlichung im schicken Hardcover, welche seit beinahe 20 Jahren schwer vergriffen ist.

Nun liefert Panini endlich einen Nachdruck, sowohl im Softcover als auch im streng limitierten Hardcover. Während die broschierte Version des über 350 Seiten starken Comics zum Coverpreis von 37,00 Euro daherkommt, legt ihr für das auf lediglich 150 Stk. limitierte Hardcover gleich 49,00 Euro auf den Tisch.

Für mich gehört das Event im Übrigen bis heute mit zu den stärksten Event-Storys aller Zeiten. So mal am Rande erwähnt.

© Panini Comics
guest
4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Phil
Phil
11. Mai 2020 9:05

Aus dem Online-Shop wurde der Band leider wieder entfernt. Gibt es Infos, ob es zu einer Verschiebung kam? Ich konnte nichts finden..

Martin
Martin
21. Juni 2020 7:47
Antwort auf Kommentar von  Phil

Würde mich auch interessieren. Gibt’s Neuigkeiten hierzu?

Martin
Martin
22. Juni 2020 16:17
Antwort auf Kommentar von  Emu

?
aber danke für deine Antwort.
macht weiter so mit eurem podcast!