Anzeige

Brian Michael Bendis teast große Ankündigung zu den Legion of Super-Heroes

  • Beitrags-Autor:
Brian Michael Bendis teast große Ankündigung zu den Legion of Super-Heroes
© DC Comics

Comicautor Brian Michael Bendis hat mit knappen Worten über Social Media eine größere Ankündigung für seine aktuelle „Legion of Super-Heroes“ geteast.

So kam es durch den Twitter-Account Comic Book Fan Shop, welcher sich bei Bendis für die Arbeit an der Serie bedankte, dass Bendis diesen Tweet re-tweetete und eine große Ankündigung für den Titel andeutete.

Hier der Original-Tweet:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


Bendis’ Arbeit an dem Comic entsprang seiner Story der „Unity Saga“ in seinen Erzählungen zu „Superman“ und führte später zu einer eigenständigen Serie.

Im Deutschen können wir den Comic ab November 2020 im Paperback-Format bei Panini Comics erwarten.


© DC Comics
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Kaudallator
Kaudallator
10. Mai 2020 15:23

Bin soeben mit dem zweiteiligen Millennium und den ersten fünf Ausgaben durch.

Habe mich sehr gut unterhalten gefühlt. Die Serie ist herrlich erfrischend geschrieben, der Ton der einzelnen Charaktere realistisch und glaubwürdig umgesetzt. Das Zusammenspiel ist kein Stück langweilig, eher mit einer gesunden Portion Humor durchsetzt.

Ryan Sook’s Zeichnungen sind mehr als passend. Die Unterstützung durch Janin und Godlewski erfolgt mehr in anderen Zeitlinien, was so nicht weiter stört sondern eher hilfreich erscheint.

Im ganzen eine runde Sache die Spaß macht und mehr Vorfreude bereitet auf das was da noch kommen mag.

Für die deutsche Veröffentlichung durch Panini wünsche ich mir mehr als nur eine passable Übersetzung. Vielleicht werden die Alien-Hieroglyphen-Textblöcke ja gleich mit ins deutsche übersetzt. Im englischen konnte ich ein Muster ausmachen, für die war ich beim ersten durchlesen lediglich etwas zu faul.

10-05-2020