Anzeige

Geoff Johns & Gary Frank beenden Arbeit an „Batman: Earth One“ Vol. 3

  • Beitrags-Autor:
Geoff Johns & Gary Frank beenden Arbeit an „Batman: Earth One“ Vol. 3
© DC Comics

In den vergangenen Tagen kam auch eine Meldung rein, auf die sicherlich schon sehr, sehr viele Comicleser:innen gewartet haben dürften: Geoff Johns und Gary Frank beendeten ihre Arbeit an der lange erwarteten dritten Volume zu „Batman: Earth One“.

Das berühmte Künstler-Duo werkelte mehr als lange an der Fortsetzung der Reihe, wobei zwischenzeitlich auch noch so verwegene Projekte wie „Doomsday Clock“ (hier die Rezension) dazwischen kam und Autor Geoff Johns bekanntermaßen auch noch mit allerhand anderweitiger Dinge abseits der Comics beschäftigt ist.

Während die zweite und bisher letzte Volume des alternativen Batmans von Erde Eins des DC-Universums bereits ganze 5 Jahre zurückliegt (deutsche Veröffentlichung), warten die beiden Talente nun darauf, dass der Verlag endgültig das Go zur Veröffentlichung gibt.

Ein Grund, weshalb es bisher dazu nichts weiter zu vermelden gibt, denn DC Comics gab offiziell noch nichts zum potentiellen Release bekannt.

Unter dem „Erde Eins“ Label verbergen sich alternative Geschichten bekannter DC-Helden, welche losgelöst von der regulären Kontinuität der monatlichen Comics laufen und in einem eigenen dafür konzipierten Universum stattfinden - welches dennoch Teil des offiziellen DC-Multiversums ist.

Dies erlaubte den Machern - welche sich aus sehr hochkarätigen Namen wie eben Geoff Johns und Gary Frank aber auch J. Michael Straczynski oder Grant Morrison und Yanick Paquette zusammensetzen, neue und frische Geschichten der allzu bekannten Helden zu erzählen und diese vor allem in teils abstrakten Versionen zu zu interpretieren.

Unter dem Label erschienen sind u.a. „Wonder Woman: Erde Eins“„Superman: Erde Eins“„Batman: Erde Eins“ sowie auch „Green Lantern: Erde Eins“„Teen Titans: Erde Eins“ hat es bisher leider nicht nach Deutschland geschafft.


© Panini Comics
© Panini Comics
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Invincible
Invincible
7. Juli 2020 7:52

Gut ich habe mich bereits darauf gefreut