Anzeige

Injustice: Year Zero nun offiziell angekündigt, 3 Ausgaben bereits online

  • Beitrags-Autor:
Injustice: Year Zero nun offiziell angekündigt, 3 Ausgaben bereits online
© Julian Totino Tedesco | DC Comics

Wie bereits in der letzten Woche von Autor Tom Tylor selbst angeteast, wurde nun seitens des Verlages bestätigt: „Injustice: Year Zero“ kommt... oder besser gesagt, ist bereits da.

Die ersten drei Ausgaben der neuen Digital First Reihe aus dem Hause DC Comics sind bereits online auf den obligatorischen Plattformen wie ComiXology, Amazon Kindle oder Apple Books verfügbar. Kapitel Nr. 4 soll dann am 18. August 2020 kommen.

Injustice: Year Zero“ soll die Helden des „Injustice“ Universum mit ihren Vorgängern zusammenführen und aufzeigen, wie diese während des Schreckens des Zweiten Weltkrieges einen Tyrannen bekämpften. Und ja... der Joker soll hier eine mehr als wichtige Rolle spielen.

Das „Injustice“ Universum basiert auf den Videospielen „Injustice: Gods Among Us“ und „Injustice 2“. Ursprünglich als reine digitale Beigabe zum Game gedacht, entwickelten die Comics schnell eine enorme Popularität und avancierten zu einer der beliebtesten Comic-Lines des Verlages.

In einem alternativen Universum mutiert Superman zu einem totalitären Herrscher und stellt sich einer kleinen Gruppe von Helden entgegen, die von Batman angeführt wird.


© Julian Totino Tedesco | DC Comics
© Rain Beredo | DC Comics
© Julian Totino Tedesco | DC Comics

guest
3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Stefan
Stefan
8. August 2020 16:08

Huhu Emu,
ich hätte nach Deiner ständigen Lobpreisung der Injustice-Reihe schon Lust, mal reinzuschnuppern, nur: wo anfangen? Bauen die alle aufeinander auf, oder kann man quer einsteigen?

Stefan

Stefan
Stefan
8. August 2020 17:13
Antwort auf Kommentar von  Emu

Danke für die Hilfestellung, dann lese ich jedes jedes Jahr eins, dann bleibe ich im Takt!