Anzeige

DC: New Frontier bei Panini - aus Deluxe wird ABSOLUTE EDITION für Februar 2021

  • Beitrags-Autor:
DC: New Frontier bei Panini - aus Deluxe wird ABSOLUTE EDITION für Februar 2021
© DC Comics

Panini Comics hat einige Planänderungen bezüglich der angesetzten Neuveröffentlichung von Darwyn Cookes DC Comics Meilenstein „DC: New Frontier“ vorgenommen.

Ursprünglich sollte der Comic als umfangreiche Deluxe Edition im kommenden Dezember erscheinen, analog zur vor kurzem veröffentlichten Deluxe Edition von Darwyn Cookes „Batman: Ego“. Doch ist bereits länger bekannt, dass der Comic auf das kommende Jahr verschoben wurde.

Nun bestätigte mir der Verlag, dass aus der angesetzten Deluxe Edition eine noch umfangreichere Absolute Edition werden soll. Demnach vom Format her größer ausfallen wird und noch dazu den für Absolute Editions obligatorischen Hardcase-Schuber erhalten werde.

Vom Umfang her werde man sich scheinbar an der im letzten Jahr von DC Comics veröffentlichten „Absolute DC: The New Frontier 15th Anniversary Edition“ orientieren. Zumindest gibt Panini Comics den Inhalt ihrer Edition mit derselben Seitenzahl von insgesamt 528 an.

Preislich wird die Absolute Edition bei für Veröffentlichungen dieser Art üblichen 89,00 Euro liegen, also gut 30,00 Euro teurer als die zuvor angesetzte Deluxe Edition, welche jedoch lediglich 460 Seiten Umfang beinhaltet hätte. Dafür wird die Absolute Edition jedoch in einem deutlich größeren Format und mit mehr Content in den Handel kommen. Geplant ist ein Release aktuell für Februar 2021.

Die US „Absolute DC: The New Frontier 15th Anniversary Edition“ beinhaltet neben der abgeschlossenen Mini-Serie das „Justice League: New Frontier Special“, die Story „SOLO #5“ - welche wir bereits aus „Batman: Ego Deluxe“ kennen - sowie über 50 Seiten Designs, Sketches und anderen Artworks Darwyn Cookes.


Ein Unboxing der vermutlich deckungsgleichen US-Version könnt ihr euch hier ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


© DC Comics
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Pater Alf
Pater Alf
26. Oktober 2020 21:03

Bin froh, dass ich die Story schon in den beiden „DC Premium“-Softcover-Ausgaben besitze. Absolute Editionen für 90 Euro sind für mich ein Ausschlusskriterium. Passen in kein Regal und als Vielleser kaufe ich mir für das Geld lieber 4-5 andere Comics.

Fände es schön wenn Panini bei den Klassikern nicht nur noch auf solche Premium-Ausgaben setzen würde. Ist ja gefühlt jetzt fast immer der Fall (Teen Titans sind die löbliche Ausnahme).

herrraeuberzauber
herrraeuberzauber
25. Oktober 2020 18:27

Schon fett. Aber der Preis haut rein. Generell erscheinen bei panini inzwischen gefühlt mehr qualitativ bessere Sachen. Aber es werden irgendwie immer mehr und man muss echt abwägen, was man sich leisten will