Anzeige

Mignola & Hughes mit „Hellboy: The Seven Wives Club“ One-Shot im November

  • Beitrags-Autor:
Mignola & Hughes mit „Hellboy: The Seven Wives Club“ One-Shot im November
Art: Mike Mignola © Dark Horse Comics

Das Kreativteam hinter „Hellboy: Krampusnacht“ vereint sich in gut zwei Wochen abermals, um das One-Shot „Hellboy and the B.P.R.D.: The Seven Wives Club“ auf die geneigte Leserschaft loszulassen.

Verfasst von Hellboy-Schöpfer Mike Mignola, gezeichnet von Adam Hughes und koloriert von keinem Geringeren als Dave Stewart wird sich Hellboy mit einer gescheiterten Geisterjägerin zusammentun, um einem lange zurückliegenden Mord auf den Grund zu gehen.

Ähnlich wie in vorangegangenen Storys wie „The Return of Effie Kolb“, „The Beast of Vargu“ oder auch „Long Night At Goloski Station“ konzentriert sich Altmeister Mignola seit dem Ende seiner langen Arbeit an der „B.P.R.D.“ wieder vermehrt auf Kurzgeschichten, primär aus der Vergangenheit des großgewachsenen B.P.R.D. Agenten.

Hellboy and the B.P.R.D.: The Seven Wives Club“ wird am 11. November 2020 für den US-Markt über Dark Horse Comics erscheinen.

Hier der Soli-Text:

Mignola! Hughes! The team behind the Eisner Award–winning one-shot Hellboy: Krampusnacht spins a new ghostly yarn! Hellboy comes to the aid of a young girl whose ghost hunt goes wrong, and a visit to an abandoned medical school reveals sinister layers to a grisly, long-ago murder. Stolen cadavers, vengeful spirits, and more abound in this one-shot. Hellboy creator Mike Mignola reunites with fan-favorite artist Adam Hughes for a spirit-fueled scream fest sure to excite old and new fans alike!


Art: Mike Mignola © Dark Horse Comics
Art: Adam Hughes © Dark Horse Comics
Art: Adam Hughes & Dave Stewart © Dark Horse Comics
Art: Adam Hughes & Dave Stewart © Dark Horse Comics
Art: Adam Hughes & Dave Stewart © Dark Horse Comics
Art: Adam Hughes & Dave Stewart © Dark Horse Comics
Art: Adam Hughes & Dave Stewart © Dark Horse Comics
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments