Anzeige

Splitter Verlag mit Preview zu „Something is killing the Children“

  • Beitrags-Autor:
Splitter Verlag mit Preview zu „Something is killing the Children“
© BOOM! Studios | Splitter Verlag

Zum Monatswechsel erscheint endlich der langerwartete erste Band der US-Indie-Erfolgsserie „Something is killing the Children“ aus der Feder von „Batman“ Autor James Tynion IV und Zeichner Werther Dell’edera.

Der in den Staaten über BOOM! Studios veröffentlichte Horror-Mystery-Comic wird ab 01. November im obligatorischen Hardcover-Book-Format bei Splitter erscheinen.

Der Verlag beschreibt den Titel wie folgt:

Archer’s Peak ist ein ruhiger Ort wie tausend andere irgendwo mitten in Amerika. Bis die Kinder der Gemeinde nach und nach spurlos verschwinden. Diejenigen, die wieder auftauchen, berichten von schrecklichen Monstern, die in den Schatten des Waldes lauern, woran jedoch keiner der Erwachsenen glauben mag. Und dann werden die ersten Leichen gefunden. Eine junge Frau hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Mordserie ein Ende zu setzen. Ihr Name ist Erica Slaughter. Sie tötet Monster, und sie bezahlt den Preis dafür. Denn jemand muss es tun.

Der Überraschungshit von James Tynion IV und Werther Dell’Edera destilliert blankes Grauen und packende Mystery zu einem Horror-Erlebnis, das man nicht mehr aus der Hand legen kann.


Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
Art: Werther Dell’Edera |Miquel Muerto © Splitter Verlag
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
andreas homolka
andreas homolka
8. Oktober 2020 12:29

Könntet ihr mal einen Podcast nur über Splittertitel machen? Da sind so viele geile Titel dabei.

Carsten Lang
Carsten Lang
8. Oktober 2020 17:13
Antwort auf Kommentar von  andreas homolka

...da schließe ich mich absolut an! Ich sag nur HANS, Orbital, Cyann etc. etc.