Anzeige

Splitter Verlag mit Greg Ruckas STUMPTOWN im Mai 2021

  • Beitrags-Autor:
Splitter Verlag mit Greg Ruckas STUMPTOWN im Mai 2021
© Oni Press

Ein weiteres Highlight aus dem 2021er Splitter-Programm dürfte die erstmals in deutscher Übersetzung erscheinende Reihe „Stumptown“ aus der Feder von Greg Rucka und Matthew Southworth sein.

Der Crime-Comic erschien in den Staaten über den Publisher Oni Press und diente als Vorlage für die gleichnamige TV-Serie mit Marvel-Darstellerin Cobie Smulders in der Hauptrolle.

Der erste von vier Bänden zum Comic soll im Mai 2021 erscheinen.

Spitter beschreibt den Titel wie folgt:

Dex Parios ist Chefin und einzige Angestellte des Detektivbüros »Stumptown Investigations« in einer der, sagen wir, wenig gentrifizierten Gegenden von Portland. Als Schnüfflerin ist Dex ein As, beim Würfeln eher nicht. Seit ihrem letzten Besuch am Spieltisch ist sie mehr als pleite – sie schuldet dem Casino schlappe 18 Mille. Glücksspielmatriarchin Sue-Lynne wäre aber bereit, auf das Geld zu verzichten, wenn Dex ihre Enkelin zurückbringt kann, die spurlos verschwunden ist. Bedeutet das, dass Dex‘ Blatt sich wendet, oder wurde ihr eine noch miesere Hand ausgeteilt?

Magnum kann in Rente bleiben! Dex Parios steckt jeden sprücheklopfenden Privatdetektiv locker in die Tasche, und Bestseller-Autor Greg Rucka beweist einmal mehr, dass toughe Frauen in realistischen Szenarien genau sein Metier sind. Kein Wunder, dass »Stumptown« inzwischen auch als TV-Serie mit Cobie Smulders (»Avengers«) in der Hauptrolle verfilmt wurde.


© Oni Press

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments