Anzeige

Nach 10 Jahren: Yanick Paquette verlässt DC Comics

  • Beitrags-Autor:
Nach 10 Jahren: Yanick Paquette verlässt DC Comics
Art: Yanick Paquette © DC Comics

DC Zeichner Yanick Paquette hat bekanntgegeben, den Publisher aus Burbank, Kalifornien bald zu verlassen, um sich neuen Arbeiten bei anderen Verlagen zu widmen. Dies beendet vorerst seine seit über 10 Jahren laufende Karriere bei DC Comics.

Zuletzt zeichnete Paquette Teile von „Dark Nights: Death Metal #7“ sowie auch dem anschließenden One-Shot „Generations: Shattered #1“. Jedoch wird seine letzte Arbeit für DC Comics die bereits im vergangenen Jahr fertiggestellte dritte Volume zu „Wonder Woman: Earth One“ sein, welche demnächst für den US-Markt erscheinen soll.

Der talentierte Zeichner gab die Infos dazu selbst über seine private Facebook-Seite.


Art: Yanick Paquette © DC Comics
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments