Anzeige

POW! – Ein ComicPodcast – Episode 41 – Digitale Comics - so läuft’s bei uns!

  • Beitrags-Autor:
POW! – Ein ComicPodcast – Episode 41 – Digitale Comics  - so läuft’s bei uns!

Lange hat es gedauert, immer wieder angekündigt, immer wieder versprochen und doch wieder vertröstet. Doch nun war es soweit und Andreas und Emu haben sich ausgiebig über das Lesen von digitalen Comics unterhalten.

Zusammen besprechen die beiden, was sie lesen, auf welchen Geräten sie lesen, in welchen Formaten, wie sich der deutsche Markt vom US-Markt unterscheidet und wo sie am liebsten einkaufen.

Zur Transparenz sei hier gesagt, dass Andreas und Emu ausschließlich aus ihrer Sicht als Endverbraucher sprechen und keine der getätigten Aussagen in irgendeiner Weise gesponsert oder finanziert wurde.


POW! – Ein ComicPodcast besteht aus:

  • Emu - bizzaroworldcomics.de
  • Mattes - DeinAntiheld.de
  • Andreas - DeinAntiheld.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cdn.podlove.org zu laden.

Inhalt laden


Zudem findet ihr hier den neuen DISCORD-Server zum Podcast:


Außerdem verfügbar auf:


guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
BzumS
BzumS
29. März 2021 18:10

Ich kaufe aus platzgründen seit ca einem jahr fast nur noch digital (ausser hefte und hier und da mal ein hardcover), aber da ich ausschließlich auf deutsch lese und zum größten teil nur dc und marvel nervt mich die Veröffentlichungspolitik von panini gewaltig, der miles morales band ist zb nach fast 6 wochen immer noch nicht digital erhältlich.

Aber der chunky reader ist echt top, ansonsten nutze ich noch kindle auf dem ipad air 3, da macht das lesen dank des tollen displays echt spaß, es fehlt nur noch eine flatrate ala marvel unlimited auf deutsch, kindle unlimited ist eher mau und maximal zum reinlesen in Serien geeignet da die auswahl auf deutsch eher begrenzt ist.