Anzeige

Mignola & Golden adaptieren HELLBOY Roman als Comic im November

  • Beitrags-Autor:
Mignola & Golden adaptieren HELLBOY Roman als Comic im November
© Dark Horse Comics

Zum 20 Jubiläum des Romans „Hellboy: The Bones of Giants“ kündigte Dark Horse Comics nun an, diesen im kommenden November als Comic adaptieren zu lassen.

Natürlich von den Verantwortlichen selbst, weshalb der gleichnamige Comic von Mike Mignola und Christopher Golden verfasst werden soll.

Gezeichnet wird er von Matt Smith, Kolorist Chris O’Halloran und Clem Robins ist als Letterer dabei.

Hellboy: The Bones of Giants“ soll als Mini-Serie angesetzt werden und insgesamt 4 Ausgaben umfassen.

Dark Horse beschrieb den Comic in der Ankündigung wie folgt:

In Hellboy: The Bones of Giants, lightning strikes from a clear sky on a frozen riverbank in Sweden. The skeleton of a huge man is revealed, his fingers clutched around the handle of an iron hammer. No one who comes to see this marvel from Norse mythology can move it. No one, that is, but Hellboy, who lifts the hammer just in time for lightning to strike again, welding it to his hand and leading him toward a bizarre series of visions and encounters. What ensues is a wild adventure full of Norse legends, mythical creatures, and a threat that could bring not just Earth, but the Nine Realms of Norse mythology to their knees.

Das erste Heft soll nach aktuellem Stand am 03. November 2021 für den US-Markt erscheinen.

© Dark Horse Comics
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments