Anzeige

John Romita Jr. ab April wieder zurück an The Amazing Spider-Man für Marvel

  • Beitrags-Autor:
John Romita Jr. ab April wieder zurück an The Amazing Spider-Man für Marvel
Art: John Romita Jr. © Marvel

Der April wird heiß für Marvel. Und für Spidey. Wie nun seitens des Verlages bestätigt wurde, wird kein Geringerer als John Romita Jr. zurück an das Zeichenbrett für den Wandkrabbler kehren.

Spekuliert wird aktuell vor allem auch, ob dies im Zuge eines Neustarts der „The Amazing Spider-Man“ Heftreihe erfolgen könnte, worauf einige Hinweise im nun veröffentlichten Promo-Artwork Romitas hinweisen.

Der Verlag deutete zuletzt an, dass es größere Umwürfe am Spidey-Verse geben werde und sich Fans auf Neuerungen gefasst machen können. Die Verlautbarung, dass Romita Jr. zurück in die heiligen Hallen kehrt, dürfte nun eine der ersten Versprechungen gewesen sein.

Unbekannt ist bisher jedoch, wer als Autor bzw. Autorin für die Reihe verpflichtet wird. Heiß im Rennen der Spekulanten bleibt nach wie Jonathan Hickman, der seinen Abschied bei de „X-Men“ jüngst bestritt und somit sicherlich Potential für ein neues Marvel-Projekt hätte.

Romita Jr. hat wie sein Vater, John Romita Sr. eine lange Historie mit Spider-Man und prägte diesen vor allem in den 1980ern und den vereinzelten 1990er Jahren. Auch über die Jahrzehnte darüber hinaus kam er immer wieder zurück zur Figur, bis er 2012 zu DC Comics wechselte.

Art: John Romita Jr. © Marvel
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Daniel
Daniel
12. Januar 2022 20:26

Tatsächlich die einzige Reihe wo er mich nicht als Zeichner stört.
Von daher: Gute Entscheidung ^^

John Schenzen
John Schenzen
12. Januar 2022 10:13

Gab doch erst vor wenigen Monaten das neue Autoren Team wo es mit Ben Reily weiterging statt mit Peter ?! Scheinbar sehr kurzlebig.
(Habe nur das deutsche Abo deswegen bin ich dann nicht ganz im Thema)