Anzeige

Digitaler Comic-Anbieter IZNEO schließt den deutschen Store zum Jahresende

  • Beitrags-Autor:
Digitaler Comic-Anbieter IZNEO schließt den deutschen Store zum Jahresende
© Izneo

Kunden des digitalen Comic-Stores IZNEO haben mit einer jüngst verschickten Rundmail eine überraschende Information erhalten: der in Frankreich ansässige Anbieter schließt seinen deutschen Store zum 31.12.2022.

Begründet wird dies mit aktuellen Umstrukturierungsmaßnahmen, wobei offengelassen wird, ob es künftig nochmal ein Angebot vergleichbarer Art geben wird.

Ähnlich wie Amazons ComiXology bietet IZNEO digitale Comicpublikationen zum Kauf und Lesen in der eigenen App an - hier in Deutschland vor allem von heimischen Verlagen wie Panini Comics, Cross Cult und auch dem Splitter Verlag an.

Die App selbst soll nach Schließung des Stores weiterhin vorhanden bleiben, damit gekaufte Titel auch weiterhin gelesen werden können. Lediglich neue Publikationen werden nach dem Jahreswechsel nicht mehr erscheinen bzw. verfügbar gemacht.

Hier die Meldung von IZNEO selbst:

© Izneo
guest
4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Ganthet
Ganthet
20. Dezember 2022 10:47

Was passiert eigentlich, wenn ein Anbieter von digitalen Comics komplett schließt? Hat man dann noch einen Zugriff auf die Inhalte? Ich stelle mir gerade vor, meine komplette Sammlung wäre mit einem Schlag weg. Oha! Das wäre schade und vor allem sehr teuer.

Robert
Robert
23. Dezember 2022 19:00
Antwort auf Kommentar von  Ganthet

genau so ist es. Dann ist einfach alles weg.

PanelFramePixel
PanelFramePixel
14. Dezember 2022 10:53

Wirklich eine bittere Nachricht für ein tolles Vorhaben. Man muss ehrlicherweise zugeben, dass Nutzerführung, Übersicht und Layout + nicht zuletzt das Marketing für die Plattform nie 100% überzeugen konnten (speziell in der Tablet-App). Wahrscheinlich auch eine Frage des Geldes.

Hoffe trotzdem das andere (auch gerne in Deutschland) den Mut haben, eine solche Plattform wieder hochzuziehen und groß z machen, das frühere Comixology hat weiterhin eine Lücke hinterlassen.

Sandra
Sandra
14. Dezember 2022 7:10

Schade, dass es nicht geklappt hat und IZNEO nun den deutschen Store schließt. Als ich die News gelesen hatte, habe ich mich gefragt, ob denn eingebundene Leseproben weiterhin funktionieren. Bisher habe ich dazu keine Infos gefunden, bin aber pessimistisch, da sie ja zum Angebot des Shops gehörten.
LG
Sandra