Anzeige

Brian Michael Bendis verlässt die Guardians Of The Galaxy

  • Beitrags-Autor:
Brian Michael Bendis verlässt die Guardians Of The Galaxy

Brian Michael Bendis verlässt die Guardians Of The Galaxy

Guardians Autor Brian Michael Bendis hat verlautbaren lassen, dass er die Serie zeitnah als Autor verlassen werde. Einen konkreten Termin dafür gebe es noch nicht, jedoch hat Marvel bereits bestätigt, dass ein neues Kreativ-Team schon in den Startlöchern stünde.
Bendis ist aktuell außerdem als Autor der Serien „Spider-Man“, „Jessica Jones“, „Infamous Iron Man“ sowie „Invincible Iron Man“ für Marvel aktiv, wobei er seit Februar 2013 an den „Guardians Of The Galaxy“ schreibt.

Bendis selbst äußert sich zum Thema wie folgt:

Es waren mehrere Gründe. Erstens, ich habe eine finale Story geschrieben, die ich auch bereits seit einiger Zeit aufbaue, die jedoch langsam mal vervollständigt werden müsste. Zweitens, es gab da diverse andere Projekte, die mir angeboten wurden... und manchmal muss man andere Dinge einfach ziehen lassen, wenn die Zeit gekommen ist.“

Eine Info ab welcher Ausgabe Bendis das Boot verlassen werde, steht wie gesagt noch aus. Auch, ob der Weggang noch im Zuge des Kinostarts von „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ geschehen werde, oder erst im Anschluss. Wir werden sehen...

(Header Picture Copyright: Panini Comics)

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments