Anzeige

Comic Review: Robin War Bd. 02 (Panini Comics)

  • Beitrags-Autor:
Comic Review: Robin War Bd. 02 (Panini Comics)

Comic Review: Robin War Bd. 02 (Panini Comics)

Aktuell wird den jungen und mittlerweile recht zahlreichen Sidekicks von Gothams legendären Vigilanten viel Aufmerksamkeit geschenkt. Bereits Ende September startete Panini Comics daher mit dem großen Robin-Crossover „Robin War“, welches der Verlag in zwei abgeschlossenen Bänden veröffentlicht, wobei das Finale nun vorliegt. Meinen Rezension zum erste Teil des „Robin War“ könnt ihr hier nachlesen.

comicreview_robinwar2_paninicomics_03
(Copyright: Panini Comics)

Nach dem verheerenden Zwischenfall im ersten Band der Geschichte, hat das „Anti-Robin-Gesetz“ mächtig eingeschlagen und für die reinste Hexenjagd gegenüber allen Kids, die auch nur ansatzweise etwas mit den Robins zu tun haben könnten, losgetreteten.
Die echten Vertreter der jungen Heldenklasse sitzt derweil in Käfigen gefangen im Versteck der Eulen und diese haben ziemlich böse Pläne mit den unerfahrenen Heroen. Red Hood und Red Robin sollen es unter sich ausmachen und in einem tödlichen Duell gegeneinander antreten, wobei Agent Grayson noch immer im Hintergrund aktiv ist und so langsam das Finale einläutet.

Die auf zwei Bände verteilte Story kann mit einem recht lesenswerten Abenteuer Punkten, das zwar tief im Batman-Kosmos verwurzelt ist, jedoch auch von Außenstehenden gelesen werden kann und daher abgeschlossen und rund präsentiert wird. Somit können auch Neuleser einen testenden Blick in die Bände werfen.
Der Fokus der Geschichte schiebt sich in der zweiten Ausgabe jedoch deutlich mehr auf die gewohnten Figuren, so dass den neuen Charakteren wie Duke Thomas leider viel zu wenig Platz eingeräumt wird.
Ärgerlich ist auch, dass der einst mächtige Geheimbund „Der Rat der Eulen“, vor Jahren noch selbst von Scott Snyder eingeführt, hier lediglich zum Statisten-Schurken-Verbund verdonnert wird und sein uns bekanntes Potential offenbar daheim am Kleiderhaken hat hängen lassen. Dennoch überwiegt die Kurzweiligkeit im positiven Sinne und lässt den „Robin War“ trotz der immer wieder wechselnden Kreativen bisweilen recht lesenswert erscheinen.

comicreview_robinwar2_paninicomics_02

3-Sterne

Titel: Robin War Bd. 02
Verlag: Panini Comics
Format: Softcover
Vö-Datum: 08.11.2016
Originalausgaben: US We Are Robin #07, Robin: Son of Batman #07, Robin War #02
Seitenzahl: 100
Autor: Tom King, Lee Bermejo und Ray Fawkes
Zeichner: Patrick Gleason, Scott McDaniel und Carmine Di Giandomenico
Preis: 16,99 €

(Picture Copyright: Panini Comics & DC Comics)

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments