Anzeige

Warner Bros. wäre „zu 100% offen für einen R-Rated DC Comics Film“

  • Beitrags-Autor:
Warner Bros. wäre „zu 100% offen für einen R-Rated DC Comics Film“

Warner Bros. wäre „zu 100% offen für einen R-Rated DC Comics Film“

Das Thema „R-Rated“ scheint das neue große Ding bei den Machern von Superhelden-Filmen zu sein, aber auch die Fans zeigen sich nach Filmen wie „Deadpool“ oder auch „Logan“ extrem begeistert, von den gewaltbereiten Superhelden-Storys.

Wie das US-Magazin The Wrap nun berichtete ließe „ein Insider“ verlautbaren, dass auch Warner Bros. „zu 100% bereit wäre“ einen R-Rated Superhelden Film aus dem DC Comics Universum zu produzieren.
Wie wir wissen, hat Warner Bros. mit dem Extended Cut von „Batman v Superman: Dawn of Justice“ zumindest schon mal für den Heimkinobereich eine R-Rated Version eines DC Comics Films vorgelegt.

Was würdet ihr davon halten, wenn auch Warner für das DCEU künftig mehr auf Gewalt setzen würde?

(Picture Copyright: DC Comics)

guest
3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Doctor Doom
Doctor Doom
10. März 2017 11:37

Vernünftige Drehbücher wären erstmal besser!!

Helge
Helge
10. März 2017 12:08
Antwort auf Kommentar von  Doctor Doom

Nun übertreib mal nicht. MoS und BvS waren großes Kino!

Doctor Doom
Doctor Doom
10. März 2017 13:35
Antwort auf Kommentar von  Helge

Ansichtssache 😉