DC Comics kündigt HEROES IN CRISIS Mini-Serie von Tom King & Clay Mann an

Heroes-in-Crisis_DCComics

DC Comics kündigt HEROES IN CRISIS Mini-Serie von Tom King & Clay Mann an

Bereits im vergangenen Januar sprach ich über Tom Kings Ankündigung zu einem speziellen Projekt, welches einen Ort behandeln solle, an dem sich DC-Helden mit ihren Traumata auseinandersetzen können, die sie als Folge übermäßiger Gewalt im Rahmen ihrer Heldenschaft erlitten - ein Ort benannt als „Sanctuary“.
Nun konkretisierte King das Vorhaben und verkündete, dass die Story unter dem Titel „Heroes in Crisis“ erzählt werden würde. Angelegt als siebenteilige Mini-Serie werde die Geschichte von King verfasst und von Zeichner Clay Mann visuell umgesetzt.
Bereits in der Batman #41-43 wurde der Ort „Sanctuary“ thematisiert, wobei dies nun ab dem 26. September vertieft werden soll. Dann nämlich wird die erste Ausgabe von „Heroes in Crisis“ in den Läden stehen.

King kommentierte das außergewöhnliche Projekt wie folgt:

Ich habe das Gefühl Teil einer Generation zu sein, die ihr Leben in den Zwanzigern in Übersee verbringt, um dort den Terrorismus zu bekämpfen. Millionen von Menschen durchleben diese kreislaufartige Maschinerie, um anschließend heim nach Amerika zu kommen. Und ich denke, diese Art der Gewalterfahrung verändert uns als Kultur und auch unser Land. Und darüber möchte ich sprechen. Ich will diese Erfahrung thematisieren, die Erfahrung der Gewalt und was Gewalt den Menschen, der Gemeinschaft, der Nation und auch der Welt antun kann.“

Gründer und Betreiber von bizzaroworldcomics.de
Passionierter Fanboy, Comic-Nerd & -Blogger.


Anzeige
avatar