Tom King mit „Batman/Catwoman“ Maxi-Serie & „Batman“ nur noch 1x im Monat ab 2020

Tom King mit „Batman/Catwoman“ Maxi-Serie & „Batman“ nur noch 1x im Monat ab 2020
© DC Comics

Und Zack... da ist das DC Comics Statement zu den in den vergangenen Tagen viel diskutierten Umständen zum vorzeitigen Aus von Tom King als Autor von DCs „Batman“ Comicreihe.

Der Verlag bestätigt mehr oder weniger die zuvor in Umlauf gebrachten Gerüchte und gibt an, dass Tom Kings „Batman“ Run mit der US-Ausgabe #85 und dem Ende seiner „City of Bane“ Story auslaufen wird. Die Story nimmt ihren Auftakt in der im Juli erscheinenden Ausgabe #75.

Die bereits seit vielen Ausgaben aufgebaute Romanze zwischen Batman und Catwoman wird King zusammen mit Zeichner Clay Mann in einer 12-teiligen Maxi-Serie mit dem Titel „Batman/Catwoman“ beenden, welche ab Januar 2020 erscheinen wird.

Doch der Rundumschlag geht noch weiter: mit dem Ende von Kings Arbeit soll zum Jahreswechsel auch der Veröffentlichungsrhythmus der aktuell zweimal im Monat veröffentlichten „Batman“ Serie wieder zurück auf ein Heft pro Monat gestellt werden. Der Verlag scheint also vom hohen Druck auf die Autoren und Zeichner gelernt zu haben.

aktuell im blog:  Comic Review: The Walking Dead Bd. 32 (Cross Cult)

King kommentierte den Umbruch mit einem Tweet:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


Zusammengefasst: King ist mit US „Batman“ #85 zum Jahresende raus und schreibt weiter mit „Batman/Catwoman“ ab Januar 2020. Ebenfalls ab Januar nur noch ein Heft pro Monat und ein neuer Autor muss her.

Gerüchte sind bereits seit längerem im Umlauf, dass Comicguru Warren Ellis zusammen mit Zeichner Bryan Hitch eine kleine Reunion feiern könnte und dies ausgerechnet zu diesem Autorenwechsel angedacht ist. Zumindest so lange, bis letztendlich Brian Michael Bendis an den Titel gelassen wird. Gebt’s zu, ihr wisst, dass das irgendwann passieren wird! Doch das ist bis jetzt nur Spekulatius. Also... abwarten.


© DC Comics

Anzeige
avatar
André
Gast
André

Irgendwie doof dass, King noch vor kurzem einen langen Run angedeutet hat und nun offiziell das aus für sein Batman Heft kommt. Ich mochte seinen Style und seine Art zu schreiben und hatte auf den Knaller den er angekündigt hat gehofft.

Freue mich aber gleichzeitig auf die Crossover Serie. Das Cover ist sehr hübsch.

schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.