Zeichner Geoff Shaw verlässt Cates’ GUARDIANS OF THE GALAXY frühzeitig

Zeichner Geoff Shaw verlässt Cates’ GUARDIANS OF THE GALAXY frühzeitig
© Marvel

Ups, das ging schneller als gedacht: Zeichner Geoff Shaw wird Donny Cates’ jüngst gestartete „Guardians of the Galaxy“ Serie nach nur 6 Ausgaben verlassen, für ein neues Projekt... mit Donny Cates.

Für US-Ausgabe #07 wurde derweil Zeichner Cory Smith in den Solis aufgeführt, wobei Cates mittlerweile bestätigte, dass Shaw aufgrund eines neuen Titels für Image Comics den Platz bei den Guardians geräumt habe. Cates werde besagten Image Titel zusammen mit Shaw umsetzen.


Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


Cates und Shaw arbeiteten bereits zuvor an der überaus erfolgreichen Image Comics Mini-Serie „God Country“, später jedoch auch an „Thanos“ für Marvel Comics. Über das neue Projekt wurden noch keine weiteren Infos bekannt gegeben.

aktuell im blog:  HBOs WATCHMEN erhält Starttermin für Oktober 2019

Wer die überaus lesenswerte Zusammenarbeit der beiden an Thanos lesen möchte, möge sich den zweiten „Thanos Megaband“ von Panini Comics schnappen. Zwingende Empfehlung!

„Guardians of the Galaxy“ #07 wird derweil im Juli für den US-Markt erwartet.


© Marvel

Anzeige
avatar
schließen

Dir gefällt der Blog, du liest ihn regelmäßig gern und willst das Fortbestehen finanziell unterstützen? Dann geht das bequem per PayPal.

Damit hilfst du beim weiteren Betrieb der Seite, u.a. bei den anfallenden Serverkosten, den URL-Lizenzen sowie den Aufwendungen zur Gestaltung der Seite.