Anzeige

[Video] Chaos bei DC Comics: droht wirklich das Ende des Verlages?

  • Beitrags-Autor:
[Video] Chaos bei DC Comics: droht wirklich das Ende des Verlages?
© DC Comics

Mit der Entlassung von Co-Publisher Dan DiDio vermehren sich die Gerüchte im Netz, wie es in Zukunft mit DC Comics als Verlag weitergehen soll.

Mittlerweile summieren sich regelrecht groteske Verschwörungen, die sogar eine Einstellung der Comics prophezeit wissen wollen. Hier im Blog hatte ich zuletzt darüber berichtet.

Ich habe nach einer lebhaft diskutierten Woche noch einmal meine Gedanken zum Thema im Groben zusammengefasst und erklärt, warum ich diese apokalyptischen Ideen für Nonsens halte.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

guest
4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sergio
Sergio
1. März 2020 13:46

Kann es nicht auch sein, dass 5G eine Art Ultimatives Universum von DC wird und das „normale Universum“ einfach weiterläuft? Also nix Reboot?!

andreas homolka
andreas homolka
2. März 2020 17:00
Antwort auf Kommentar von  Sergio

Kann sein, ich glaub eher, dass man eher Figuren wie Jon Kent, Lucius Fox Sohn und solche in den Mittelpunkt rücken wird, ähnlich wie es Marvel versucht hat.

Orang Utan Klaus
Orang Utan Klaus
29. Februar 2020 18:02

Zuerst einmal vielen Dank für die Zusammenfassung und auch für das gebetsmühlenartige Kenntlichmachen des spekulativen Raums, in dem sich das alles bewegt.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass irgendjemand auf die Idee kommen könnte, DC Comics zu schließen oder zu verkaufen. Selbst wenn der Verlag rote Zahlen schreiben würde, lieferte er immer noch weit mehr als genügend Background für andere Vermaktungszweige. Allein das Merchandising sollte eine wahre Goldgrube sein. Hast du ja aber auch im Video erwähnt. Ein Name der mir in Verbindung mit DiDios Entlassung nun schon öfter begegnet ist, ist Scott Snyder. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass ein Autor in die AT&T Zentrale rennt und die Absetzung des Co-Publishers durchsetzen kann, weil 5G seinem Death Metal in die Quere kommt, aber die Gerüchteküche brodelt nun einmal über. Ich hoffe DC liefert bald mal eine Erklärung. Viel zu viel Spekulation und Panikmache in letzter Zeit.