Anzeige

Jonathan Hickmans X-MEN ab Mai bei Panini wieder im Heftformat

Jonathan Hickmans X-MEN ab Mai bei Panini wieder im Heftformat
© Marvel

Seit dem Ende von Brian Michael Bendis’ „Die neuen X-Men“ im Jahr 2016 und dem Übergang durch das „Secret Wars“ Event mussten deutschsprachige X-Men-Leser von Grund auf zu Paperbacks greifen.

Nach der gut 12 Jahre laufenden und 150 Ausgaben umfassenden monatlichen „X-Men“ Heftreihe sortierte Panini Comics das Sortiment im Jahr 2013 um und lieferte erstmals nur noch eine reguläre US-Reihe im monatlichen Heft. Alle anderen X-Titel wurden fortan in Paperbacks ausgesondert.

Ab 2016 verzichtete man dann völlig auf das mir doch so verehrte Heftformat und veröffentlichte gänzlich alle X-Titel im Sonderband. Bis heute.

Mit dem Start von Jonathan Hickmans „Dawn of X“, welcher uns in gut zwei Monaten auch in deutscher Übersetzung erwartet, wird nun endlich wieder alles anders, denn Panini Comics hat bestätigt, dass nach dem Abschluss der aktuellen Prelude-Veröffentlichung von „House o X & Powers of X“ die danach startende monatliche Serie „X-Men“ auch bei den Stuttgartern erst wieder im Heft erscheinen werde.

aktuell im blog:  Comic Review: Black Hammer '45 (Splitter Verlag)

X-Men“ #1 soll nach aktuellem Stand am 26. Mai 2020 erscheinen und neben der ersten US-Ausgabe zur Serie auch ein schickes Poster mitbringen. Weitere Infos seien dann zur Veröffentlichung der Mai und Juni Vorschau zu erwarten.

Bis dahin veröffentlicht Panini Comics erstmal die viel diskutierte Sammelbandreihe „House o X & Powers of X“, welche die beiden US-Mini-Serien abgeschlossen in vier Paperbacks liefert. Hier meine Besprechung zum ersten Band.

Wer aktuell bei den X-Men einsteigen will, sollte diese vier Ausgaben auf gar keinen Fall verpassen, denn sie legen den Grundstein für alles, was Mr. Hickman mit seinen Mutanten ab Mai auf uns zukommen lassen wird.


© Marvel
avatar
Dima
Gast
Dima

Sehr gut. Endlich wieder Heftformat 👍

andreas homolka
Gast
andreas homolka

Das ist doch eine schöne Nachricht, darauf kann ich mich schon mal freuen, wenn die Quarantäne vorbei ist.

schließen