Anzeige

Lemire & All-Star-Kreativteam an neuer BLACK HAMMER Mini-Serie

  • Beitrags-Autor:
Lemire & All-Star-Kreativteam an neuer BLACK HAMMER Mini-Serie
© Gabriel H. Walta / Jordie Bellaire | Dark Horse Comics

Der kanadische Top-Autor Jeff Lemire tut sich abermals mit diversen Künstlern zusammen, um sein gefeiertes „Black Hammer“ Universum für Dark Horse Comics zu erweitern.

Für die neue Comicreihe „Barbalien: Red Planet“ wird er mit dem visuellen Kreativteam der mit dem Eisner Award ausgezeichneten Tom King Comicreihe „Vision“ zusammenarbeiten: Gabriel H. Walta und Koloristin Jordie Bellaire.

Als Co-Autor steht ihm dabei Tate Brombal zur Seite, das Lettering übernimmt derweil Aditya Bidikar.

Die Ankündigung strömte über Nacht durchs Netz, als Zeichner Walta selbst das Cover zur ersten Ausgabe des neuen Titels via Twitter postete.


© Gabriel H. Walta / Jordie Bellaire | Dark Horse Comics

Im Zentrum der Handlung dürfte scheinbar Held der Black Hammer Crew Barbalien stehen, Lemires Martian Manhunter Anlehnung. Die Figur, die in der Hauptserie bereits von Anfang an als homosexueller Charakter angelegt wurde, wird sich in „Barbalien: Red Planet“ mit der HIV-Krise der 1980er Jahre auseinandersetzen.

aktuell im blog:  Comic Review: Geschichten aus dem Hellboy Universum IX (Cross Cult)

Die Mini-Serie soll dabei auf insgesamt 5 Ausgaben angelegt sein. Das erste Heft soll am 24. Juni für den US-Markt erscheinen, um mit dem LGBTQ Pride Month zusammen zu laufen. Doch zuvor wird erstmal die bereits vor einigen Wochen angekündigte Reihe „Colonel Weird: Cosmagog“ im April an den Start gehen.

Im Deutschen erscheinen Lemires „Black Hammer“ Comics beim Bielefelder Splitter Verlag. Zuletzt erschien das Spin-off „Black Hammer ‚45“. Haltet den Blog im Auge für meine Besprechung dazu.

Beschrieben wurde der Comic seitens des Verlages wie folgt:

Während des Goldenen Zeitalters der Superhelden wurde eine Eliteeinheit der Air Force geschaffen, um die Achsenmächte zu bekämpfen. Ihr Name: Die Black-Hammer-Schwadron. Die Deutschen entfesseln okkulte Kräfte, um das Team davon anzuhalten, eine Wissenschaftlerfamilie aus den Klauen der Nazis zu retten. Und der mysteriöse und gefährliche Ghost Hunter ist ebenfalls hinter ihnen her!

Das fünfte Spin-off aus Jeff Lemires »Black Hammer«-Universum! Zusammen mit seinem kanadischen Kollegen Ray Fawkes entwirft Lemire ein packendes Alternate-History-Abenteuer in ihrer Version des Zweiten Weltkriegs.

Jeff Lemire, der kanadische Spezialist für ausgefallene Storys mit Tiefgang (»Descender«, »Der Unterwasser-Schweißer«, »Essex County«), erschafft mit »Black Hammer« eine Hommage an die großen Superhelden der Comicgeschichte, bei der die Liebe zum Genre aus jeder Seite strahlt. Und gleichzeitig ist die Serie ein Abgesang auf die Naivität moderner Superhelden, der ohne die bekannten Klischees von moralisch zerrissenen Antihelden und Rächern wider Willen auskommt.


© Splitter Verlag
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments