Anzeige

DC Comics kündigen WONDER WOMAN: EARTH ONE Vol. 3 für 2021 an

  • Beitrags-Autor:
DC Comics kündigen WONDER WOMAN: EARTH ONE Vol. 3 für 2021 an
Art: Yanick Paquette © DC Comics

Comiczeichner Yanick Paquette und Autoren-Gigant Grant Morrison melden sich 2021 mit einer neuen und finalen, dritten Volume ihrer „Wonder Woman: Earth One“ Reihe zurück.

Der US-Verlag kündigte dies nun offiziell an und verlautbarte, dass die letzte Graphic Novel der Reihe am 09. März 2021 für den US-Markt erscheinen werde.

Erst jüngst hatte DC Publisher und Chief Creative Officer Jim Lee über den Status der beliebten „Earth One“ berichtet und angekündigt, dass bald mehr Titel des Labels an den Start gehen werden.

Unter dem „Earth One“ Label verbergen sich alternative Geschichten bekannter DC-Helden, welche losgelöst von der regulären Kontinuität der monatlichen Comics laufen und in einem eigenen dafür konzipierten Universum stattfinden - welches dennoch Teil des offiziellen DC-Multiversums ist.

Dies erlaubte den Künstler*innen - welche sich aus sehr hochkarätigen Namen wie Geoff Johns und Gary Frank aber auch J. Michael Straczynski oder eben Grant Morrison und Yanick Paquette zusammensetzen, neue und frische Geschichten der allzu bekannten Helden zu erzählen und diese vor allem in teils abstrakten Versionen zu zu interpretieren.

Unter dem Label erschienen sind u.a. „Wonder Woman: Erde Eins“„Superman: Erde Eins“„Batman: Erde Eins“ sowie auch „Green Lantern: Erde Eins“„Teen Titans: Erde Eins“ hat es bisher leider nicht nach Deutschland geschafft.


Art: Yanick Paquette © DC Comics
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Tilo Janke
Tilo Janke
29. September 2020 17:52

Hieß es nicht erst, Herr Morrison macht nix mehr?
Aber klar ist mir natürlich recht, wäre Schade um den Band gewesen. Viellicht hört er ja dann danach auf und der Band war eben schon in der Mache. Vielleicht hat es Herr Sharp ja auch so gemeint, als er das zuletzt raus haute.