Anzeige

Marvel mit DAREDEVIL Neustart nach DEVIL’S REIGN Event

  • Beitrags-Autor:
Marvel mit DAREDEVIL Neustart nach DEVIL’S REIGN Event
Art: Marco Checchetto © Marvel

Groß war das Geschrei, als Autor Chip Zdarsky und Zeichner Marco Checchetto ankündigten, dass die laufende „Daredevil“ Reihe für Marvel einem vorläufigen Ende unterliegen werde.

Vor allem, da in diesem Zusammenhang bekannt wurde, dass Zdarsky ebenfalls vorhatte auf den Substack Zug aufzuspringen, um exklusive Comics über den Newsletter zu veröffentlichen. Autoren wie James Tynion IV cancelten dafür u.a. sogar ihre Arbeit an DCs „Batman“ Reihe.

Dementsprechend war ein leichter Hauch von Panik durch die Reihen der Comicleser:innen gezogen, ob Zdarsky hier einen ähnlichen Schachzug haben könnte.

Aber nein, der Autor mit dem Hang zum etwas spezielleren Humor räumte mit den Spekulationen schnell auf und machte deutlich, dass „Daredevil“ lediglich für das von ihm und Marco Chechetto umgesetzte Event „Devil’s Reign“ pausieren werde, welches in den Staaten mittlerweile m vollen Gange ist. Anschließend solle es weitergehen.

Und nun ließ der Verlag auch wissen, wie: mit einer neuen Nummer 1.

Im kommenden Juni soll im Anschluss der „Devil’s Reign“ Story eine neue „Daredevil“ Reihe starten, welche die Geschehnisse rund um Daredevil und Elektra weitererzählt.

Selbstverständlich umgesetzt von Chip Zdarsky und Marco Checchetto. Die beide Kreativen werden damit das mittlerweile vierte Jahr ihrer Arbeit an den Figuren aufnehmen.

Auch die von Marvel bereits angekündigte und in dem Zusammenhang erscheinende „Elektra“ #100 Ausgabe von Ann Nocenti und verschiedenen Künstler:innen soll ihre Geschehen auf die neue „Daredevil“ Ongoing-Serie richten.

Art: Marco Checchetto © Marvel
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Michael Bölter
Michael Bölter
27. Januar 2022 14:45

Und immer noch kein Zdarsky Daredevil auf Deutsch in Sicht 😢