Anzeige

Dark Horse mit neuem HELLBOY One-Shot pünktlich zu Halloween

  • Beitrags-Autor:
Dark Horse mit neuem HELLBOY One-Shot pünktlich zu Halloween
© Mike Mignola / Dark Horse Comics

Abseits der bereits angekündigten „Witchfinder“ Mini-Serie im kommenden November, scheint es bereits im Oktober neuen Stoff aus Mike Mignolas „Hellboy Universum“ zu geben, mit dem One-Shot „Hellboy & the BPRD: Long Night at Goloski Station“.

Die Ausgabe soll pünktlich zum 30. Oktober erscheinen, wobei Mike Mignola selbst als Autor auftreten wird und dabei von Zeichner Matt Smith sowie Kolorist Dave Stewart unterstützt wird. „Hellboy & the BPRD: Long Night at Goloski Station“ wird somit auch die erste Arbeit von Zeichner Matt Smith (u.a. „Lake of Fire“) im Mignolaverse.

Angesiedelt sei die Handlung der Ausgabe an einer russischen Tankstelle, an der zwei Figuren versuchen, Zeit totzuschlagen. Möglicherweise schauen auch ein paar Dämonen vorbei, meinte Mike Mignola auf die Frage zum Inhalt des Heftes. Wenn das nicht nach einer klassischen Hellboy-Story klingt.

Wann die Ausgabe im Deutschen bei Cross Cult erscheinen könnte, wird aktuell noch nicht beantwortet werden können. Nicht unwahrscheinlich ist eine Veröffentlichung im Zuge der „Geschichten aus dem Hellboy-Universum“ Sammlung. Aber bis wir so weit sind, dürfte noch einige Zeit ins Land gehen...

© Mignola / Dark Horse Comics
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
andreas homolka
andreas homolka
16. Juli 2019 14:20

Nach dem enttäuschenden Reboot brauch ich mehr Hellboycomicnachschub .