Panini Comics mit Preview zu Mark Millars SPACE BANDITS

Zum Monatsende erscheint bei Panini Comics der neuste Mark Millar Comic "Space Bandits", welchen Millar zusammen mit "Black Science" Zeichner Matteo Scalera umsetzte. Die fünfteilige Mini-Serie erscheint wie üblich abgeschlossen…

Weiterlesen Panini Comics mit Preview zu Mark Millars SPACE BANDITS

Mark Millar kündigt „Jupiter’s Requiem“ an

Comicautor Mark Millar hat mit einem kurzen Tweet verkündet, dass er an einem weiteren Output seines "Jupiter's Legacy" Franchise schreiben würde, welches auf den Titel "Jupiter's Requiem" hört. Mit einer…

Weiterlesen Mark Millar kündigt „Jupiter’s Requiem“ an

Panini Comics mit Preview zu Mark Millars JUPITER’S CIRCLE

Mark Millars und Frank Quitelys Superheldencomic „Jupiter’s Legacy“ zählt als eine der besten Millar-Veröffentlichungen der letzten Jahre, wobei Panini Comics bisher die ersten beiden Paperbacks der Serie auf Deutsch brachte. Fraglich…

Weiterlesen Panini Comics mit Preview zu Mark Millars JUPITER’S CIRCLE

Mark Millar bestätigt Arbeit an „The Magic Order“ Fortsetzung

Mit der ersten unter Netflix erschienenen Millarworld Comicpublikation "The Magic Order" konnte der Bestsellerautor Mark Millar im vergangenen Jahr gewaltige Erfolge verbuchen. Das Fantasy-Action-Drama verkaufte und verkauft sich noch immer…

Weiterlesen Mark Millar bestätigt Arbeit an „The Magic Order“ Fortsetzung

Niemals wieder Marvel oder DC Comics für MARK MILLAR

„Niemals wieder“ Marvel oder DC Comics für MARK MILLAR Viele Leser wissen, dass Comic-Superstar Mark Millar nicht nur ein recht diskutabler, sondern auch gesprächiger Autor ist. Der Macher illustrer Bestseller…

Weiterlesen Niemals wieder Marvel oder DC Comics für MARK MILLAR

Comic Review: Mark Millars Reborn (Panini Comics)

Comic Review: Mark Millars Reborn (Panini Comics) Die Comics wie am Fließband produzierende Autorenmaschine Mark Millar ist einfach nicht aus den regelmäßigen Verlags-Checklisten wegzudenken. Standen er und Ausnahmezeichner Rafael Albuquerque im…

Weiterlesen Comic Review: Mark Millars Reborn (Panini Comics)